Warning: Undefined array key "r9ce6" in /homepages/3/d33182896/htdocs/fussballd/wp-content/themes/tsv/header.php on line 70

Übersicht der Jugend

27. Februar 2018 | 17:05 Uhr


B-Jugend

 

SV Fellbach – TSV Ludwigsburg 4:3 (0:2)

 

Erste Halbzeit sehr gut, zweite Halbzeit zum vergessen.

 

In der ersten Halbzeit gingen die Mädchen des TSV konzentriert zur Sache und konnten sich eine 0:2 Halbzeitführung herausspielen. Doch nach der Halbzeit war der Wurm drin. War vielleicht die Kälte schuld?

 

Sie gingen unkonzentriert und Lustlos ans Werk und kassierten somit die Gegentore.Es muss bis zum Wochenende eine Leistungssteigerung her, damit man beim ein TSV Heimsheim (Samstag, den 03.03. um 10.30 Uhr) was Zählbares mitnehmen kann.

 

Torschützen für den TSV waren Lorena 2-mal und Maeva

 

Zum Einsatz kamen: Marina, Inci, Laura, Ella, Zehra, Lorena, Emily, Anna, Maeva, Luisa, Albiona und Lisa

 

 

E-Jugend

 

Zweiter Platz beim Turnier des FSV 08 Bissingen, im letzten Hallenturnier dieses Jahres erreicht!

 

Beim letzten Hallenturnier, man bestreitet nur noch ein Hallenspieltag am 03.03. in Leonberg in dieser Spielzeit, erreichten die E Mädchen ihre beste Platzierung. Man kam schwer ins Turnier, aber steigerte sich von Partie zu Partie.

Das erste Spiel verlor man noch gegen Leonberg/Eltingen mit 0:2, danach nur noch das Endspiel. Leonberg hatte eine überragende Spielerin (Nr.8) dabei, die fast alle Mannnschaften alleine besiegte, auch gegen unsere Mannschaft schoss sie beide Tore.

 

In der 2. Partie erreichte man ein 0:0 gegen Mühlhausen/Stuttgart. Endlich in der dritten Partie schoss man die ersten Tore durch Olivia und Sara und gewann diese gegen die Mannschaft vom FSV 08 Bissingen II mit 2:0. Im letzten Gruppenspiel reichte der Mannschaft schon ein Unentschieden um ins Halbfinale ein zu ziehen, doch man gewann die Partie durch ein Tor von Magdalena mit 1:0.

 

Somit traf man im Halbfinale auf die Mannschaft von Leonberg/Eltingen I. In dieser Partie kam der Kampfgeist der Truppe zum Tragen, man gab keinen Ball verloren, kämpfte die Mannschaft mit Einsatz und Willen nieder und erzielte wiederum durch Magdalena den 1:0 Siegtreffer und somit stand der erste Finaleinzug der Mannschaft fest.

 

TSV Eltingen II gewann ihr Halbfinale gegen Mühlhausen/Stuttgart mit 1:0 und war somit unserer Finalgegner. Im Finale war man dieses Mal wacher, als in der ersten Partie und konnte sogar durch Sara mit 1:0 in Führung gehen, doch wiederum schlug die Nummer 8 aus Leonberg/Eltingen zu und drehte noch die Partie.

Doch auch der am Ende „Zweite Platz“ kann die Mädchen Stolz machen.

 

Es spielten: Yousra, Sena, Olivia, Almira, Sina, Sara, Mathilda und Magdalena