Warning: Undefined array key "r9ce6" in /homepages/3/d33182896/htdocs/fussballd/wp-content/themes/tsv/header.php on line 70

B Jugend gewinnt Nachbarschaftsduell

22. März 2017 | 9:12 Uhr


Einen verdienten Sieg konnte man gegen den Nachbarn des SB Asperg einfahren. In einem von Ludwigsburger Seite nicht schönen Spiel konnte man am Ende auch wenn vom Ergebnis her knapp, drei Punkte holen. Man machte sich es selber unnötig schwer und lud die Aspergerinnen zum Tore schießen ein.

 

Kein schönes Spiel, auch bedingt durch den Dauerregen der es beiden Mannschaften schwer machte den Ball ordentlich zu stoppen und weiter zu spielen. Dazu gesellten sich beim TSV noch Unkonzentriertheiten die den Gästen die beiden Tore genehmigten. In der Anfangsphase trafen Maeva und Albulena nur den Pfosten, erst in der 23. Minute gelang Maeva die überfällige Führung. Bei gefühlten 70% Ballbesitz hätte es bei konzentrierter Spielweise höher stehen müssen.

 

Nach der Halbzeit spielt Elvina den Ball schön von der Grundlinie (48. min) zurück auf Maeva, die nur noch den Fuß hinhalten musste und zum 2:0 einschob. Danach lud man Asperg zum Tore schießen ein. So wie in der 54. Minute als Elvina sich den Ball locker vom Fuß nehmen ließ und die Gegenspielerin alleine auf Kübra zu lief und zum 2:1 vollendete. Keine 6 Minuten später bekam der SB einen  Freistoß circa 30 Meter vor unserem Tor, Kübra ließ den Ball durch die Beine ins Tor. Das waren bis auf 2 weitere Torchancen alles was Asperg auf unser Tor gebracht hatte. Im Anschluss daran hatten man noch die eine oder andere Gelegenheit, davon wurde aber nur eine in der 63. Minute durch Albulena genutzt.

 

Es spielten: Kübra D, Kübra C, Maeva, Selin, Ella, Elvina, Albulena, Lisa, Inci und Zehra