Warning: Undefined array key "r9ce6" in /homepages/3/d33182896/htdocs/fussballd/wp-content/themes/tsv/header.php on line 70

Bittere Heimniederlage

8. Juni 2015 | 21:53 Uhr


Das letzte Saisonspiel endete mit 1:3 für den SV Hoffeld. Die TSV Damen, die an diesem Sonntag gleich 6 Damen verabschiedeten, schafften es nicht das Spiel in die Hand zu nehmen und dem Gegner sein Spiel aufzudrücken. Erst nach dem Ausgleichstreffer war die Mannschaft aktiver, aber nach einem unnötigen Gegentor war der Wille wieder gebrochen.

 

Von Anfang an war der Gast aus Stuttgart besser im Spiel und hatten in der sechsten Minute bereits eine Riesenchance zur Führung. Immer wenn der Gast gefährlich war, waren Julia Schönberger oder Marion Müller beteiligt. Vor allem in der Anfangsphase waren es immer wieder diese beiden Damen die gefährlich vor Elvira auftauchten. Es dauerte aber bis zur 30. Minute ehe Fabiola Hagenlocher die verdiente Führung für den Gast erzielen konnte. Nach einer Ecke konnte Elvira den ersten Versuch noch abwehren doch der Nachschuss landete im Netz. Erst danach schafften es die TSV Damen mal vor das Tor der Gäste zu kommen ohne aber gefährlich werden zu können. Kurz vor der Halbzeit gab es zwei Standartsituationen für die Gastgeber, die aber nicht genutzt werden konnten, so ging es mit 0:1 in die Halbzeitpause.

 

52 Sekunden nach Wiederanpfiff fiel der 1:1 Ausgleich, Sonja Kisley kam aus dem Tor und Vero umkurvte diese und versenkte den Ball im Netz. Nach 53 gespielten Minuten spielte Stefanie Heiler einen hohen Ball weit nach vorne, Elvira wollte diesen aufnehmen aber unterlief den Ball der zum 1:2 im Tor landete. Gerade waren die TSV Damen besser im Spiel als der Gast die erneute Führung erzielten. Genau eine Minute später fiel das spielentscheidende 1:3 für die Gäste. Louisa Kiefer stand frei im Strafraum und ließ Elvira keine Chance und erzielte aus kurzer Distanz den dritten Treffer des SV Hoffeld. Danach war das Spiel gelaufen, zwar hatten die Gäste noch ein paar Möglichkeiten das Spiel höher für sich zu entscheiden aber Elvira im Tor des TSV war immer wieder Endstation. In der 84. Minute hatte Sabrina noch die Chance das Spiel zu verkürzen, aber ihr Distanzschuss landete knapp neben dem Tor.

 

Nach beinahe 2 Jahren verlieren die TSV Damen mal wieder ein Heimspiel. Der TSV bedankt sich bei allen Fans und Zuschauern für diese tolle Unterstützung. Im Aufstiegsjahr kann der TSV Ludwigsburg mit dem fünften Platz sehr zufrieden sein.

 

Ein besonderes großes Dankeschön geht an Franzi, Madelaine, Melanie, Daniela, Daniela und Tanja die am Sonntag das letzte Mal Aktiv für den TSV dabei waren.

 

Wir wünschen allen Freunden, Sponsoren, Fans, Spielerinnen und anderen Mannschaften eine schöne Sommerpause.