Warning: Undefined array key "r9ce6" in /homepages/3/d33182896/htdocs/fussballd/wp-content/themes/tsv/header.php on line 70

Zwei Mal auswärts

20. Oktober 2017 | 8:38 Uhr


Den ersten Sieg konnten die Damen vom TSV Ludwigsburg letzten Sonntag hochverdient mit 2:1 gegen Heumaden feiern. Nun wartet gleich einer der nächsten Aufstiegsaspiranten. Die kurze Reise führt nach Münchingen.

 

Beim TSV Münchingen endete die letzte Saison mit einem Paukenschlag. Trotz guter Runde verließ das Trainergespann, um die beiden Didi´s, den Verein und so musste ein neuer Trainer gesucht werden. Es kam Vincenzo Piano, der zuletzt beim VfB Tamm war und dort eine schlagfertige Truppe auf die Beine gestellt hat. In Münchingen übernimmt Piano ein funktionierendes Team und ist gerade dabei, seinen Spielstil auf das Team zu übertragen. Noch läuft es nicht ganz rund aber acht Punkte aus fünf Spielen sowie der 5. Tabellenplatz können sich sehen lassen. Zwar beträgt der Rückstand auf den Tabellenführer momentan 5 Punkte aber die SG Ladies müssen auch noch gegen Münchingen ran. Auch Platz 2 ist in greifbarer Nähe, hier beträgt der Abstand gerade einmal 2 Punkte. Bestens bekannt in Ludwigsburg sind Alessa Bürger und Veronica Moxedano, beide trugen einst (Alessa nur in der Jugend) das Ludwigsburger Trikot. Beste Torschützin beim Gastgeber von Sonntag ist Jessica Legel mit 10 Treffern.

 

In Ludwigsburg war das Aufatmen nach dem Sieg am Sonntag groß. Die letzten Spiele wurde immer gut mitgehalten aber dem Team war das Glück nicht treu. So fehlten am Ende oft nur Kleinigkeiten für den Punktgewinn. Am Sonntag will man an die gute Leistung vom Spiel gegen Heumaden anknüpfen und die nächsten Punkte gegen den Abstieg sammeln. Dass dies in Münchingen nicht einfach ist, ist bekannt aber darum muss die Moral und der Einsatz stimmen.

 

Los geht’s am Sonntag um 10:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Münchingen.